BAFEP

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Dauer: 5 Jahre

ANMELDEN

KOLLEG

für Elementarpädagogik

6 Semester, berufsbegleitend

ANMELDEN

LEHRGANG

für Inklusive Elementarpädagogik

5 Semester, berufsbegleitend

ANMELDEN

Lehrgang

für Inklusive Elementarpädagogik

Der Lehrgang für Inklusive Elementarpädagogik baut auf die Ausbildung zur ElementarpädagogIn auf. Schwerpunkt bilden die Vermittlung eines umfassenden Wissens über die speziellen Bedürfnisse der betroffenen Kinder und die damit einhergehenden beruflichen Anforderungen.

Weiters erwerben die TeilnehmerInnen die Fähigkeit zur gezielten Förderung von Kindern mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen, wobei insbesondere auch auf verschiedene Modelle und Arbeitsweisen, welche die Integration der betroffenen Kinder in Spielgruppen, Kindergärten etc. unterstützen, eingegangen wird. Die Ausbildung schließt mit einer Diplomprüfung und einem Zeugnis für Inklusive Elementarpädagogik und heilpädagogische Frühförderung ab.

Kolloquien und Modulwiederholung

Studierende, die in einem oder in mehreren Modulen nicht oder mit „Nicht genügend“ beurteilt wurden, sind berechtigt, in diesen Pflichtgegenständen ein Kolloquium abzulegen. Näher Informationen dazu finden Sie auf der Unterseite des Kollegs.

DAUER
  • 5 Semester berufsbegleitende Zusatzausbildung
VORAUSSETZUNGEN
  • Befähigungsprüfung für KindergärtnerInnen oder Diplomprüfung für Elementarpädagogik
AUSBILDUNGSORT
  • Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Bischofshofen (Unterricht findet in Salzburg und Bischofshofen statt)
INHALTE
  • Spezielles Fachwissen der Heil, Sonder- und Integrationspädagogik
  • Methoden und didaktische Umsetzung den kognitivperzeptiven Bereich, den sozial-emotionalen Bereich, den kommunikativ-sprachlichen Bereich, den motorischen und basal-pflegerischen Bereich, den auditiven und den visuellen Bereich betreffend
  • Kenntnisse von heil und sonderpädagogischen Arbeitsweisen und wissenschaftlichen Methoden
  • Medizinische Grundkenntnisse
  • Bildung in psychologischen, soziologischen, biologischen und ethnischen Grundhaltungen der Heil und Sonderpädagogik

ANMELDUNG

Der nächste Lehrgang für Inklusive Elementarpädagogik startet im Herbst 2018.
Der Unterricht wird sowohl in Bischofshofen als auch in Salzburg stattfinden.

Am 22.01.2018 findet um 18:00 Uhr an der BAFEP Bischofshofen eine Informationsveranstaltung dazu statt.
Gerne steht Ihnen unsere Schule auch für weitere Auskünfte zur Verfügung.