BAFEP

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Dauer: 5 Jahre

ANMELDEN

KOLLEG

für Elementarpädagogik

6 Semester, berufsbegleitend

ANMELDEN

LEHRGANG

für Inklusive Elementarpädagogik

5 Semester, berufsbegleitend

ANMELDEN

Kolleg

für Elementarpädagogik

Das Kolleg an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik ermöglicht Frauen und Männern den Einstieg in einen zukunftsträchtigen und verantwortungsvollen Beruf. Mit dem Kolleg-Lehrgang bieten wir an den Standorten in Bischofshofen und Bramberg auch eine Ausbildung für Erwachsene an, die außerdem berufsbegleitend möglich ist.

Der Unterricht findet dementsprechend von Montag bis Donnerstag ab 15:30 Uhr bis 20:20 Uhr und gelegentlich auch an Samstagen statt. Der Freitagvormittag ist Praxistag. Insgesamt umfasst der Kolleg-Lehrgang 6 Semester und schließt mit der Diplomprüfung für Elementarpädagogik ab.

Für Interessierte aus der Region ist das Kolleg eine hervorragende Möglichkeit zur Weiterqualifizierung in einem anspruchsvollen und befriedigenden Berufsfeld, welches zugleich sehr gute Chancen am Arbeitsmarkt bietet. Anmeldungen sind jederzeit unverbindlich möglich.

 

Kolloquien und Modulwiederholung

Studierende, die in einem oder in mehreren Modulen nicht oder mit „Nicht genügend“ beurteilt wurden, sind berechtigt, in diesen Pflichtgegenständen ein Kolloquium abzulegen. Im Sinne der besseren Planbarkeit werden pro Semester 3 Termine für Kolloquien vorgegeben. 

Schuljahr 2017/18:
Wintersemester: 22.09.2017, 15.11.2017, 17.01.2018
Sommersemester: 28.02.2018, 18.04.2018, 20.06.2018

Die Anmeldung zu den jeweiligen Kolloquien muss schriftlich mittels der entsprechenden Formulare mindestens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin erfolgen.

Weiters besteht die Möglichkeit, das gesamte negativ beurteilte Modul zu wiederholen. Der Antrag auf Modulwiederholung muss in den ersten beiden Wochen des Semesters mittels des entsprechenden Formulars erfolgen.

DAUER
  • 6 Semester berufsbegleitend
VORAUSSETZUNGEN
  • abgelegte Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • bestandene Eignungsprüfung
  • für ausländische Studenten: Nachweis Sprachniveau Deutsch B2
  • Nachweis eines Fahrtenschwimmers oder Allroundschwimmers
AUSBILDUNGSORT
  • Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Bischofshofen oder
  • Tourismusschule Bramberg
INHALTE
  • frühkindliche Allgemeinbildung (z.B. naturwissenschaftliche Grundlagen)
  • musisch, kreative Bildung
  • Berufsausbildung (z.B. Pädagogik und Kindergartenpraxis)

EIGNUNGSPRÜFUNG

Die Inhalte der Eignungsprüfung betreffen folgende Bereiche:

  • Fähigkeit zu schöpferischem Gestalten (freihändiges Zeichnen, Kreativität)
  • Soziale Kontakt- und verbale Kommunikationsfähigkeit (Auflockerungsspiele, Gruppen- und Partnerarbeit)
  • Körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit (Koordination, Fitness, Orientierung im Raum)
  • Musikalische Bildbarkeit (Gesang, Gehör, Rhythmus)

 

 

FORMULARE

 

 

ANMELDUNG

Ein neuer Jahrgang Kolleg für Elementarpädagogik ist ab Herbst 2018 geplant.
Am 11.01.2018 findet um 18:00 Uhr an der BAFEP Bischofshofen eine Informationsveranstaltung dazu statt.

Ihre Anmeldung mitsamt Gesundheitsfragebogen, Lebenslauf und Zeugnisse der Matura, BRP, Reifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung kann bereits vorab an der BAfEP Bischofshofen eingebracht werden.

Die Eignungsprüfung kann am 06.04.2018 um 14:00 Uhr abgelegt werden.